Leben Retten
/

Für mehr Brüderlichkeit

 

Ein Großteil des Blutes besteht aus so genanntem Blutplasma. Aus dieser gelblichen Flüssigkeit können lebenswichtige Medikamente hergestellt werden. Das Blutplasma trägt viele wichtige Proteine in sich, die eine Grundlage bei der Medikamentenherstellung bilden, häufig aber nicht synthetisch hergestellt werden können. 

Weltweit benötigen über eine Million Kinder und Erwachsene Medikamente, die aus Plasma hergestellt werden

Bei der Plasmaspende wird in einem mehrstufigen Prozess zunächst Blutflüssigkeit entnommen.

Danach wird das gelbliche Plasma von den roten Blutkörperchen & Co. getrennt, die Ihnen in der nächsten Stufe wieder zurück geführt werden. Dadurch erlebt der Patient keine größere körperliche Anstrengung, wie bei der normalen Blutspende.

Sie können also mit kleinem körperlichen und zeitlichen Aufwand Großes bewegen!